Zwift Tri Series - Race II






Das zweite Rennen der Zwift Tri Series wies mit der "Greatest London Loop"-Strecke deutlich mehr Höhenmeter auf , als noch das erste Rennen. Auch damit kamen unsere Jungs super zurecht und so entschied unser Team TBB auch das zweite Rennen für sich. Mit einer Platzziffer von 27 setzten wir uns gegen das Team vom "Team Brille1 KSV Baunatal" (46) und den Jungs vom KTT01 (47) durch.

Das zweite Team (TBR) landete auf einem soliden 24 Platz. Dort gab es ein paar "Zwiftprobleme" und auch dort erhoffen wir uns ab nächstem Sonntag eine PLatzziffer unter 200 ;)

Ganz vor mit dabei waren wieder Christian Riedrich (Platz 4) und direkt dahinter Jonas Repmann. Insgesamt platzierten sich sechs Fahrer in den Top50!! Starke Leistung.





Spitzenreiter, Spitzenreiter, hey hey