Ben und Rico erfolgreich in Tunesien

Rico und Ben sind in Tunesien beim Africa-Cup. Beide konnten mit den Plätzen 9 (Rico) und 11 (Ben) einen super Start in die Saison feiern. Deshalb hier noch ein kleiner Rennbericht aus der Sicht von Rico:


"Am Wochenende startete ich meine Triathlon Saison 2021 beim Elite Continental Cup in Tunesien.

Nach der langen Zeit ohne Wettkämpfe, freute ich mich endlich wieder Rennen zu starten. Zunächst galt es zahlreiche Formulare bei der Einreise auszufüllen. Mehrfache negative Corona-Test sowie die Masken gehörten auch dazu.


Durch ein sehr gutes Schwimmen war ich nach der ersten Disziplin auf Platz 3. Auf dem Rad fand sich ziemlich schnell eine 15-köpfige Spitzengruppe zusammen.

Dort hielt ich mich im ersten Drittel auf, jedoch wurde leider nicht wirklich gearbeitet.

Zu Beginn des Laufens war ich gut positioniert, konnte aber die Spitzengruppe nur 800m halten und musste dann leider schon abreißen lassen, da die Oberschenkel nicht mehr richtig wollten.

Das Endergebnis war aber ein guter 9. Platz, mit dem ich für das erste Rennen der Saison zufrieden sein kann."